X

Navigation

 
 

NEO - Campus der Zukunft

Durch das Projekt NEO – Campus der Zukunft (08/2021 – 07/2024) entsteht an der Hochschule München ein hybrider lebendiger Campus, der erfolgreiches Lernen und soziale Kooperation in der Verbindung von Präsenz- und Online-Aktivitäten ermöglicht. Das Vorhaben wird durch die Förderlinie Hochschullehre durch Digitalisierung stärken der Stiftung Innovation in der Hochschullehre finanziert.


Die zentralen Projektziele sind:


  • Förderung der digitalen Studierfähigkeit – für Kompetenzentwicklung und lebenslanges Lernen.
  • Etablierung agiler, interdisziplinärer Lehr- und Digitalisierungsprojekte – mit denen Absolventinnen und Absolventen der HM ideal auf die Anforderungen der Arbeitswelt vorbereitet werden.
  • Aufbau hybrider Labore – mit neuen Lehr- und Simulationstechnologien wird das wissenschaftliche Laborstudium qualitativ und im Sinne hybrider Lehr-Lern-Szenarien weiterentwickelt.


Studierende werden in neuen Partizipationsformaten als Impuls- und Ideengebende eingebunden.


Mehr zum Projekt

#PartiWoche
Informationen und Bilder zur Woche der Partizipation finden Sie hier .


Podcast
Was macht das Projekt NEO? Wie sieht der Campus der Zukunft aus? Und wie können Studierende diesen mitgestalten?
Diese Fragen werden in der ersten Podcast Folge beantwortet!


Team

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - das Team NEO


mehr >